USV Next Energy NXE 250 und 300 kVA

Die neuste Entwicklung der Firma Riello ist die USV-Anlage Next Energy NXE. Die hocheffiziente transformerlose USV-Anlage ist in den beiden Leistungsgrössen 250 und 300 kVA erhältlich. Es können bis zu 8 USV-Anlagen parallel betrieben werden.

Sie überzeugt mit ihrem hohen Wirkungsgrad: Im Online-Doppelwandler-Modus erreicht sie bis zu 97 % und im Smart Active Mode 99 %.

Weiter verfügt die USV-Anlage Next Energy 250 und 300 kVA über einen Leistungsfaktor von 1 das heisst, kVA = kW. Der THDi am Eingang liegt unter 3 % und der Eingangsleistungsfaktor bei 0,99, was beim Betrieb der USV-Anlage mit einer Netzersatzanlage von Vorteil ist.

Die Next Energy hat ein 7“-Touchscreen- Grafikdisplay (800 x 480 Pixel), auf dem USV-Informationen, Messwerte, Wellenformen von Spannung und Stromstärke, Betriebszustände und Alarmmeldungen in verschiedenen Sprachen angezeigt werden.

Modulare USV-Anlage Multi Power MPW

Die neuste Entwicklung der Firma Riello ist die modular skalierbare USV-Anlage Multi Power MPW. Sie kann pro Schrank sieben USV-Module zu je 42 kVA/KW aufnehmen, wobei 252 kW genutzt werden und ein Modul (42 kW) als Redundanz zur Verfügung steht.

Es können bis zu vier Schränke parallel betrieben werden. Das heisst, die Multi Power ist bis auf 1 MW plus Redundanz (total 1'176 kW) erweiterbar. Sie zeichnet sich durch ihre unerreichte Leistungsdichte und einen hohen Wirkungsgrad im Online-Doppelwandler-Modus von bis zu 96,5% aus. Bereits bei einer Last von 20% erreicht sie einen Wirkungsgrad von über 95%.

Der Oberwellengehalt am Eingang liegt unter 3,5%, der Eingangsleistungsfaktor bei rund 1 und der Eingangsspannungsbereich bei +20 / -40%. Weiter verfügt die MPW über einen 7‟-LCD-Touchscreen und eine Batterieüberwachung, die es erlaubt die einzelnen Batteriemodule zu überwachen. Damit garantiert sie höchsten Schutz bei anwendungskritischen Verbrauchern wie zum Beispiel in Rechenzentren.

USV-Anlage Master HE - High Efficiency

Die USV-Anlage Master HE - High Efficiency wurde entwickelt um bei höchster Sicherheit eine bestmögliche Energieeffizienz zu erreichen. Mit einem Ausgangstransformator ausgestattet bietet sie alle Vorteile, die dieser gegenüber einer transformatorlosen USV-Anlage mit sich bringt: vollständige galvanische Trennung des USV-Ausgangs durch Dreiphasen-Zickzackschaltung, höherer Kurzschlussstrom am Wechselrichter-Ausgang, Reduktion des Oberwellengehaltes, Verhinderung der Energierückspeisung in den Wechselrichter, Bewältigung von unsymmetrischen Lasten, höhere Versorgungssicherheit bei einem Ausfall des Null-Leiters und letztendlich wird eine Revision günstiger, da z.B. Kondensatoren weniger belastet werden.

Und trotzdem erreicht die Master HE im Online-Doppelwandler-Modus einen Wirkungsgrad von bis zu 95,5 % und im Smart Active Mode bis 98,8 %. Dies sind Werte, die im Online-Doppelwandler-Modus nur transformerlose USV-Anlagen der neusten Generation zu übertreffen vermögen und dies auch nur knapp. Ermöglicht wird diese Effizienz durch den Aufbau mit modernster hochwertiger Komponenten und Technologien wie IGBT und DSP (Digital Signal Processor).

Die USV-Anlage Master HE verfügt über einen Leistungsfaktor von 1 das heisst kVA = kW und ist erhältlich von 100 bis 800 kVA/kW. Der THDi am Eingang liegt unter 3 % und der Eingangsleistungsfaktor bei 0,99, was beim Betrieb der USV-Anlage mit einer Netzersatzanlage von Vorteil ist.

Mit diesen Eigenschaften kommt die Master HE überall dort zum Einsatz wo grosse Leistungen und höchstmögliche Sicherheit gefordert sind, wie zum Beispiel in grossen Rechenzentren und dies ohne auf eine hohe Energieeffizienz verzichten zu müssen.

http://c1940652.r52.cf0.rackcdn.com/56712ce0b8d39a2c7c00077a/banner_news.jpg